Burger mit Gorgonzola und gegrillter Birne

Bock auf etwas Außergewöhnliches? Wie wäre es mit einem Burger mit Wagyu Patty, gegrillter Birne und Gorgonzola? Abgefahren? Ja, ich weiß… Aber leider auch extremst geil…!

Neben den Standardzutaten für einen Burger wie Bacon, guten Patties und am besten selbstgemachten Buns, kommen hier mega saftige Wagyu Patties, Birne (ich nehme gerne Williams, die sind schön süß) und würziger Gorgonzola zum Einsatz.

  • Die Birne wird hierfür in ca. 5mm dicke Scheiben geschnitten
  • Den Gorgonzola würfeln
  • Buns aufschneiden und anrösten
  • Bacon und Patties wie gewohnt zubereiten.
  • Bevor nun die Birne auf den Grill kommt, streut ihr ein wenig braunen Zucker drauf, damit sich beim Grillen noch eine schöne Kruste bildet.

Da hier der Geschmack der Zutaten im Vordergrund stehen soll, kommt auch keine BBQ-Soße zum Einsatz – wobei das natürlich Geschmackssache ist. Ich habe bei meinem Burger darauf verzichtet. Das Wagyu Pattie, die Birne und der Gorgonzola waren saftig genug. 😉

Ich sag’s euch. Das war der Knaller! Die Kombi aus karamellisierter Birne, saftigem Wagyu, Bacon und würzigem Gorgonzola haben mich echt umgehauen!

Ihr solltet es definitiv probieren! Und wenn ihr es gemacht hat, sagt mir Bescheid! Vielen Dank für’s Lesen und bis bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: